Projekte

Als Mitglied der NortnernStars bieten wir dir verschiedene Projekte, an welchen du teilnehmen kannst.

FH - Mixed-Reality Roboterfußball IBAK - Kanalroboter-Fräsarm
mr.png ibak-fraeser.png
Entwicklung einer künstlichen Intelligenz für Roboterfußball mit Hilfe des Mixed-Reality Systems. Das System verwendet kleine würfelförmige Roboter, welche auf einem Bildschirm mit simuliertem Spielfeld Fußball spielen. Das Projekt umfasst neben der KI-Entwicklung und Softwarebetreuung auch die Wartung und Verbesserung der Hardware.
Die KI-Entwicklung beschäftigt sich hauptsächlich mit der Java-Programmierung, die Softwarearchitektur stell unter anderem Serveranwendungen und ein Framework zuer Verfügung, während die sich die Hardware hauptsächlich mit elektronischen Schaltungen und Mikrocontrollern beschäftigt.
  • KI-Entwicklung (Java Programme)
  • Softwarearchitektur (Server, Framework)
  • Hardware (Roboter, Transmitter, Ladetechnik, …)
Entwicklung eines Verfahrens zum automatisierten Auffräsen von Kanalrohren. In Zusammenarbeit mit dem Weltmarktführer für Kanalinspektionen, der Firma IBAK aus Kiel. Im Rahmen des Projektes werden verschiedene Verfahren zur Analyse des Verhalten des Fräsarms erforscht und ein Verfahren zur automatisierten Steuerung entwickelt.
  • Entwicklung geeigneter Messmethoden
  • Steuerung des Fräsarms
  • Signalanalyse
Zum Projekt Zum Projekt

? - Rescue Robot FH - NAO Roboter
rescue-robot.png nao.png
Der humanoider Roboter NAO soll in diesem Projekt genutzt werden um die Interaktion zwischen Mensch und Maschine zu erforschen. Ziel ist es Verhaltensweisen des Roboters zu entwickeln, damit er als Unterstützendes System in Haushalt und Pflege eingesetzt werden kann. Das Projekt umfasst neben der Diskussionsrunden zur Integration von Robotern in den Alltag auch die Entwicklung kleinerer Projekte wie z.B. eines Vier-Gewinnt Spiels.
  • Erforschung von Mensch-Maschine-Interaktion
  • Entwicklung kleiner Beispielanwendungen
  • Diskussionsrunden mit Unternehmen aus Pflegebereichen
Zum Projekt Zum Projekt
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License