Quadrocopter Flugschule
Mitglieder der NorthernStars Hochschulgruppe können mit Hilfe eines Trainingsprogramms das Fliegen von Quadrocoptern erlernen. Das erfolgreiche absolvieren des Programms berechtigt zum Flug des selbstgebauten Quadrocopters der Hochschulgruppe. hubsan_x4.jpg

Warum Quadrocopter fliegen lernen?

"Warum muss ich das Quadrocopter fliegen lernen? Das ist doch sicherlich ganz einfach!"
Dies ist ein häufiger Irrtum. Sicherlich ist das Fliegen mit kleinen Indoor-Quadrocoptern nach einigen Stunden Üben einigermaßen einfach. Hierbei ist das Beschädigungs- und Verletzungsrisiko auch sehr gering.
Das Fliegen eines größeren Modells für den Outdoor-Betrieb ist dagegen nicht so einfach. Diese Modelle benötigen eine viel präsizere Steuerung als Kleinflugmodelle. Kenntnisse über Luftströmungen, Ausgleichregelungen und vieles mehr sind hierfür erforderlich. Zudem können große Modelle bei unsachgemäßem Betrieb große Sach- und Personenschäden anrichten. Neben dem praktischen Umgang mit diesen Modellen sind auch verschiedene rechtliche Vorgaben beim Flug zu beachten.

Wie sieht das Programm aus?

Unser Flugtraining beinhaltet zuerst das Training an einem PC-Simulator um die grundlegenden Eigenschaften von Flugmodellen und deren Steuerung kennen zu lernen. Anschließend wir das präsize Ausführen von Flugmanövern mit Kleinstmodellen auf diversen Parcours geübt. Nachdem diese in Räumen und im Freien beherrscht werden, erfolgt eine Einweisung und das Training mit unserem großen Quadreocopter.

Was muss man können?

Neben Spaß am Fliegen gehört etwas Zeit zu den Dingen, die für unser Training benötigt werden. Fliegen lernt man nur durch viel Übung. Darüber hinaus ist FIngerspitzengefühl bei der Steuerung und ein grundlegendes technisches Verständnis von Luftströmungen und allgemeiner Steuerungstechnik hilfreich.

Wie lange dauert das Training?

Die Dauer des Trainings hängt ganz von der eigenen Lerngeschwindigkeit ab. Generell gilt aber die Regel, wer viel übt (auch zu Hause) macht auch schneller Vortschritte.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License